Zweites Offenes Freundschaftsangeln beim ASV Altenkirchen

Veröffentlicht am 11. August 2015 von wwa

Logo ASV AK - ASV Emblem 3725ALTENKIRCHEN – „Petri Heil“ – Zweite Offene Freundschaftsangeln am Sonntag, 06.September, beim ASV Altenkirchen – Samstag, 05.September ist Räucherforellen Verkauf – Das schon zur Tradition gewordene zweite Offene Freundschaftsangeln des ASV Altenkirchen findet am Sonntag, 06.September, an der Weiheranlage im Wiesenthal in Altenkirchen statt. Teilnahmeberechtigt ist jeder, der im Besitz eines gültigen Jahresfischereischeines oder Jugendfischereischeines ist. Die Veranstaltung beginnt um 07:00 Uhr mit der Auslosung der Startplätze, ein Platzwechsel erfolgt nicht! Das Anfüttern ist verboten! Das Startgeld beträgt 15 Euro.

Die Weiheranlage im Wiesenthal ist gut besetzt mit Regenbogenforellen, Lachsforellen, Großforellen, Hechte, Zandern, Störe, Spiegel und Schuppenkarpfen sowie Schleien, Aale und Weißfischen. In die Wertung kommt der schwerstgefangene Fisch. Das „Offene Freundschaftsangeln“ beginnt um 08:00 und endet um 12:30 Uhr mit der Siegerehrung. In der Pause zwischen 09:30 und 10:00 Uhr können sich Angler und Besucher bei einem Imbiss vom Grill und kühlen Getränken stärken.

Voranmeldung bei Nadine Heidepeter, Mobil 0176 961 36 938. Der Verkauf der bekannten „Alekärjer Räucherforellen“ ist am Samstag, 05.September, in der Zeit von 12:00 bis 18:00 Uhr an der Fischerhütte im Wiesental. Hier haben die Gäste und Besucher auch die Gelegenheit den Räuchermeistern bei der Räucherarbeit über die Schultern zu schauen. Der ASV Altenkirchen erbittet die Räucherforellen unbedingt vor zu bestellen.

Vorbestellungen für Räucherforellen bei Klaus Enders, Telefon: 02681-5755. Weitere Info unter www.asv-altenkirchen.de