Weihnachtsmarkt in Altenkirchen

Veröffentlicht am 30. November 2014 von wwa

AK Weihnachtsmarkt 0330ALTENKIRCHEN – Altenkirchener Weihnachtsmarkt lockt bei frostigen Temperaturen viel Besucher – Es war merklich kalt an den drei Weihnachtsmarkttagen in Altenkirchen. Vom Schlossplatz bis zum Bahnhof boten Geschäfte, Vereine und Privatleute Kulinarisches, Geschenkideen für Weihnachten, Handwerkliches, Unterhaltung auf dem Schlossplatz mit Chorgesang und Instrumenten, wie Alphörnen, Drehorgeln und anderen Instrumenten. In der Kreissparkasse gab es für die „großen“ Jungs und ihre Söhne eine große Modelleisenbahnlandschaft zu bewundern. Da nahmen sie so manche Anregung für die eigene Eisenbahnplatte mit. Rollenrutsche und Pfeilwerfen brachten spaßige Unterhaltung für die Kinder. Stündlich war der Weihnachtsmann mit seinem Engel unterwegs und beschenkte die Kinder. In den Abendstunden erhielt der Weihnachtsmarkt durch die vielen Lichterketten, Kerzen an Tannenbäumen und der weihnachtlichen Straßenbeleuchtung seinen stimmungsvollen Glanz. (wwa) Fotos: Rewa/Becker/Ariwa/Stantoina