KKSV Orfgen ehrt langjährige Mitglieder

Veröffentlicht am 23. Juni 2013 von wwa

IMG_0798ORFGEN – Schützenverein Orfgen ehrt und befördert Mitglieder im Rahmen des Schützenfestes – IMG_0804Zur Tradition gehört es beim Kleinkaliber Schützenverein Orfgen, dass zum Schützenfestsamstag, nach der feierlichen Krönungszeremonie, nach Königstanz und einer musikalischen Unterhaltungseinlage, der Vorstand, die scheidende Majestät sowie die neue Majestät Beförderungen von uniformierten Schützen und Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder vornimmt. So wurden befördert: Wolfgang Hähn zum Hauptmann, Jürgen Blum zum Oberleutnant und Rainer Ratze zum Leutnant. Den Dank für Vereinsarbeit sprach der Schützenmeister Horst Strickhausen in Anerkennung  ihrer Verdienste und als Dankeschön für die von ihnen geleistete Arbeit Claudia und Andreas Hassel aus. Ferner überreichte er mehreren Vereinsmitgliedern, die ihre Tatkraft über Jahre dem Verein widmeten, Verdienstnadeln. Die Verdienstnadel des RSB in Bronze erhielten: Christian Ratze, Michaela Rütscher und Karsten Schmautz. Für ihre 50jährige Mitgliedschaft im KKSV Orfgen wurden geehrt: Manfred Krämer, Manfred Lichtenthäler, Willi Schneider, Erwin Schumann und Willi Wendel. Sie erhielten die entsprechenden Urkunden und die goldene Ehrennadel des Vereins sowie die des Rheinischen Schützenbundes und des DSB. Für 40jährige Mitgliedschaft: Uwe Ackermann und Bertram Eckenbach. Auch Sie erhielten die Urkunde und Nadel des Vereines, sowie Urkunden und Nadeln des Rheinischen Schützenbundes und des DSB. Für 25jährige Mitgliedschaft: Udo Berger, Erika du Chatenier, Markus Lichtenthäler, Hans Jürgen Müller und Nicole Müller. Auch wurden wieder die Treuesterne verliehen. Sie erhielten: Uwe Ackermann (silber), Hans-Dieter Ackermann (gold), Udo Berger (gold), Werner Berger (gold), Claudia Hassel (gold) und Michaela Rütscher (silber). Fotos: Wachow