Die Sternsinger zu Besuch beim Landrat

Veröffentlicht am 12. Januar 2016 von wwa

AK - PM 8-Entwurf-Sternsinger Besuch 003ALTENKIRCHEN – Die Sternsinger zu Besuch beim Landrat in der Kreisverwaltung –Die Sternsinger der Katholischen Kirchengemeinde Sankt Jakobus und Joseph Altenkirchen waren auch in diesem Jahr wieder zu Gast bei Landrat Lieber in der Kreisverwaltung. Im Beisein von Diakon Thomas Bruchhagen schrieben sie den Segen “20*C+M+B*16“, das heißt „Christus Mansionem Benedicat – Christus segne dieses Haus“ im Jahr 2016 über die Türe.
Landrat Michael Lieber freute sich sehr über den Besuch der Kinder samt Betreuer und bedankte sich für ihr soziales Engagement. „Ihr bringt den Segen zu den Menschen und sammelt für Kinder, deren Rechte nicht überall auf dieser Welt gewahrt werden.“ Dabei bezog er sich auf das Motto der diesjährigen Sternsinger-Aktion: „Segen bringen, Segen sein!“. Nachdem die Kinder ihre Neujahrswünsche vorgetragen hatten, erhielten sie eine Spende sowie ein kleines Geschenk für ihren Einsatz.