Drei Verletzte nach Auffahrunfall auf der B 8

Veröffentlicht am 2. Januar 2016 von wwa

DRK Rettung 1327KIRCHEIB – Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 8 in Kircheib –Eine Autofahrerin befuhr am Mittwochnachmittag, 30. Dezember, um 14:10 Uhr, mit ihrem Opel die Hauptstraße in Kircheib und wollte nach links in die Kirchstraße abbiegen. Für den Abbiegevorgang verringerte sie ihre Geschwindigkeit. Die nachfolgende 60jährige Autofahrerin aus dem Bereich Hennef, bemerkte dies zu spät und fuhr mit ihrem Mitsubishi auf den Opel auf. Durch den Aufprall wurden drei Fahrzeuginsassen in dem Opel verletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit circa 5.000 Euro.