Zwei Glatteisunfälle am Neujahrsmorgen

Veröffentlicht am 2. Januar 2016 von wwa

HILGENROTH – Zwei Verkehrsunfälle aufgrund glatter Fahrbahn –Gleich zweimal krachte es am Neujahrsmorgen, 01. Januar, gegen 03:25 Uhr, auf der Hauptstraße in Hilgenroth. Zuerst kam eine Frau auf eisglatter Fahrbahn von der Straße ab und krachte mit ihrem Fahrzeug gegen einen Baum. Die 29jährige Frau aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Altenkirch blieb hierbei unverletzt. Ein weiteres Fahrzeug fuhr über die Verkehrsinsel und riss zwei Verkehrszeichen ab. Der Fahrzeugführer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne eine Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. Der Wagen, so die Polizei, dürfte im Front- und Unterbodenbereich beschädigt sein. Hinweise zum Unfallverursacher an die PI Altenkirchen, unter 02681 / 9460.