19jähriger Fahranfänger wird zum Jahresbeginn zum Fußgänger

Veröffentlicht am 2. Januar 2016 von wwa

Polizei AlkotestROTH – 19jähriger Fahranfänger verursacht Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss –Ein 19jähriger Fahranfänger befuhr am Neujahrsmorgen, 01. Januar, gegen 05:40 Uhr, mit seinem VW Golf die B62 aus Richtung Wissen kommend. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss kam er mit seinem Golf nach links von seiner Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden Toyota eines 77jährigen Mannes. Der 77jährige erlitt einen Schock. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Ein Alkoholtest bei dem Verursacher ergab einen Wert von 1,5 Promille. Dem 19jährigen aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Wissen wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.