Silvesterstreit endet mit Führerschein Verlust

Veröffentlicht am 1. Januar 2016 von wwa

Polizei AlkotestFLAMMERSFELD – Führerschein nach Streitigkeiten abgegeben –Am späten Donnerstagnachmittag, 31. Dezember, kam es in einer Gemeinde in der Nähe von Flammersfeld zu Streitigkeiten zwischen zwei jungen Frauen, in deren Verlauf eine 36jährige Frau leichte Verletzungen davon trug. Ihre 46jährige Kontrahentin verließ noch vor Eintreffen der Polizei die Örtlichkeit, kam jedoch kurze Zeit später mit ihrem Fahrzeug zurück. Die Polizei stellte bei der Frau fest, dass sie deutlich dem Alkohol zugesprochen hatte. Ein Alco-Test ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Sie hat sich jetzt nicht nur wegen Körperverletzung und Beleidigung zu verantworten, sondern muss zukünftig wohl auch für eine längere Zeit auf ihren Führerschein verzichten.