Wohnzimmercombo gastiert in der Kulturkirche Mehren

Veröffentlicht am 5. Oktober 2015 von wwa

MEHREN – Mehren 3937Bevor der bunt musikalische Abend mit dem „Duo KlaRo – Klarinette & Robert“, „an der Klarinette hängt Kerstin Fischer, an Robert Haas das Akkordeon“, und Klezmer, eine aus dem aschkenasischen Judentum stammende Volksmusiktradition, begann, richtete Karsten Schmidt zur Begrüßung seine warmen Worte an das zahlreich erschienene Publikum.

Sodann betrat die sechsköpfige Band „Wohnzimmercombo“, bestehend aus Michaela Eul (Gesang), Stevie Letschert (akustische Bassgitarre), Michael Wilsberg (Cajon), Benni Dazert (Gitarre), Karsten Schmidt (Gitarre) und Udo Hesseler (Keyboard) die Bühne und begeisterte ihr Publikum mit einer bunten Mischung aus neuen und alten Hits der Rock-, Soul und Rock’n Roll Geschichte. Mit bekannten Liedern von Amy Winehouse, über Extrem bis hin zu Dolly Parton nahmen die Künstler die Gäste mit auf eine musikalische Reise durch die Zeit.

Nach der Pause wurde ein kurzer Film über das Kinderhospiz Balthasar in Olpe (www.kinderhospiz-balthasar.de), an welches die Spenden des Abends gehen, gezeigt. Der hochemotionale Film versetzte die Konzertbesucher in eine spürbar nachdenklich melancholische Stimmung. Der Übergang zur beschwingt fröhlichen Musik fiel nicht nur den Musikern schwer. Dennoch fand man nach kurzer Zeit wieder in die aufgelockerte Stimmung zurück.

Mit dieser überaus klangvollen musikalischen Darbietung überraschte die Wohnzimmercombo an diesem Abend ihr Publikum durch und durch und machte neugierig auf zukünftige Veranstaltungen in der Kulturkirche Mehren. (ai) Fotos: Rewa