Samstag, 14.01.2017

Mit Gegenverkehr kollidiert – 15.000 Euro Schaden

KIRCHEN – Mit Gegenverkehr kollidiert – 15.000 Euro Schaden – (mehr …)

Lastwagenauflieger rutscht gegen Personenwagen

MALBERG – Unfall auf schneeglatter Fahrbahn – (mehr …)

- Werbung -

Auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen geraten

NIEDERFISCHBACH – Mit Auto in Schutzplanke gerutscht – (mehr …)

Tarifabschluss private Luftsicherheit in Rheinland-Pfalz-Saarland

RLP – Tarifabschluss private Luftsicherheit in Rheinland-Pfalz-Saarland sowie in Hessen: bis zu 7,2 Prozent mehr Geld in zwei Stufen – (mehr …)

- Werbung -

Marlene Grevener gewinnt Königspokal

sv-leuzbach-200647LEUZBACH – Damenpokalschießen 2017 beim Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen – (mehr …)

Mitglieder des Beirats für Migration und Integration der Stadt Neuwied nutzten den Knuspermarkt, um sich, ihre Arbeit und den neu entworfenen Flyer der Öffentlichkeit zu präsentieren

nr-knuspermarktNEUWIED – Bürger informierten sich beim Integrationsbeirat – (mehr …)

- Werbung -

nrk-kja-schneiderKREIS NEUWIED – „Qualitätsentwicklung im Diskurs“ startet 2017 im Kreis Neuwied – Auftakt im Rahmen eines gut besuchten Fachtages – (mehr …)

Eltern-Kind Kurs der Kreismusikschule

BETZDORF/KIRCHEN – Eltern-Kind Kurs der Kreismusikschule für Kinder ab 1,5 Jahren hat ab Februar in Betzdorf-Kirchen noch Plätze frei – (mehr …)

- Werbung -

nr-post-hwNEUWIED/HEIMBACH-WEIS – Postfiliale in Heimbach-Weis ist zentrale Anlaufstelle und muss erhalten bleiben – Ortsbeirat und Werbegemeinschaft Heimbach-Weis fordern von der Deutschen Post AG kundenorientierten Weiterbetrieb – (mehr …)

Keine heiße Asche in die Mülltonne!

Logo AWBALTENKIRCHEN – Keine heiße Asche in die Mülltonne! – Um zu vermeiden, dass Mülltonnen im Landkreis Altenkirchen infolge von nicht vollständig ausgekühlten Ascheresten in Brand geraten, gibt der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Altenkirchen hierzu einige Tipps. (mehr …)

- Werbung -

Felsenkeller Kultur – ein Musical Jahr

kultur-ak-tina_pressefoto_20ALTENKIRCHEN – Felsenkeller Kultur – ein Musical Jahr – (mehr …)

Filmvorführung von „Life in Plastic“ in der Stadthalle Bad Marienberg

BAD MARIENBERG – Ein Leben ohne Plastik – Geht das? – Filmvorführung von „Life in Plastic“ in der Stadthalle Bad Marienberg – Eintritt frei! – (mehr …)

- Werbung -

Lokale Nachwuchsmusiker jetzt für Sprudelball bewerben

nr-sprudelball2NEUWIED – Lokale Nachwuchsmusiker jetzt für Sprudelball bewerben – (mehr …)

Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel unterstützt die Bahnlärmgegner

erwin-rueddel-mdb-bahnlaermdemo-nrNEUWIED – „Krankmachender Bahnlärm muss ein Ende haben!“ – Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel unterstützt die Bahnlärmgegner – (mehr …)

- Werbung -

Freitag, 13.01.2017

Streik bei Prosegur Andernach

ANDERNACH – Streik bei Prosegur Andernach – Bundesweite Streiks zur Tarifrunde Geld und Wertdienste – (mehr …)

Verkehrslage im Bereich der PI Betzdorf

BETZDORF – Witterungsbedingte Ereignisse am Morgen des 13. Januar im Bereich der Polizeiinspektion Betzdorf – (mehr …)

- Werbung -

Verkehrslage im Bereich der Polizeiinspektion Altenkirchen

schnee-3784 ALTENKIRCHEN – Verkehrslage im Bereich der Polizeiinspektion Altenkirchen – (mehr …)

drk-senioren-004-sternsingerALTENKIRCHEN – Besuch der Sternsinger und Neujahrsansprache im DRK Seniorenzentrum Altenkirchen – (mehr …)

- Werbung -

„Genießen mit den Milchfrischen – Die süße Verführung“

Landfrauen Logo-kleinALTENKIRCHEN – LandFrauenverband Frischer Wind e.V. Bezirk Altenkirchen – Inklusion im Landkreis Altenkirchen und Kooperation mit dem Bezirk Flammersfeld – (mehr …)

LandFrauen bieten für 2017 wieder ein umfangreiches Programm

Landfrauen Logo-kleinKREIS ALTENKIRCHEN – Die LandFrauen bieten für 2017 wieder ein umfangreiches Programm – „Im Grunde sind es die Verbindungen mit Menschen, welche dem Leben seinen Wert geben“. Mit den Worten von W. v. Humboldt beginnt das Grußwort der Vorsitzenden Gerlinde Eschemann im Jahresprogramm des LandFrauenverbandes Frischer Wind e.V. für das Jahr 2017. Gesundheitskurse, Erste-Hilfe-Auffrischungen, Kreativ-, Strick- und Kochkurse, verschiedene Stadtführungen, Cocktailabende, Tages- und Mehrtagesfahrten bis hin zu politischen Diskussionsabenden sind nur ein Teil des breitgefächerten Angebotes, zu dem auch Nichtmitglieder herzlich willkommen sind. (mehr …)

- Werbung -

Neue Staatsbürger begrüßt

nrk-einbuergerung-zagoriKREIS NEUWIED – Landrat Rainer Kaul heißt neue Staatsbürger willkommen – (mehr …)