Dienstag, 23.05.2017

Jugendbeirat sucht neues Logo –

NEUWIED – Jugendbeirat sucht neues Logo – Wettbewerb für Kreative ausgeschrieben – (mehr …)

Gastspiel beim Mai Spektakel der Lebenshilfe

WISSEN – Gastspiel beim Mai Spektakel der Lebenshilfe – (mehr …)

- Werbung -

17. Lichterfest in Mehren/Westerwald

MEHREN – 17. Lichterfest in Mehren/Westerwald – Am Samstag, 10. Juni, findet im Fachwerkdorf Mehren/Westerwald wieder das traditionelle Lichterfest statt. (mehr …)

„Pfauen“-Kinder besuchen Fürstin im Schloss

NEUWIED – „Pfauen“-Kinder besuchen Fürstin im Schloss – Beim Gartenmarkt erhielten sie viel Aufmerksamkeit vom Publikum: die kleinen, von Kinderhänden kunstvoll gestalteten Pfauen. (mehr …)

- Werbung -

Land fördert Landesarbeitsgemeinschaft der Jugendzahnpflege

MAINZ – Land fördert Landesarbeitsgemeinschaft der Jugendzahnpflege mit über 285.000 Euro – (mehr …)

„Marktplatz“ Region Horhausen begeisterte wieder mit „FrühlingsGlück“

HORHAUSEN – „Marktplatz“ Region Horhausen begeisterte wieder mit „FrühlingsGlück“ – Rund 1.000 Losinhaber kamen zur Gewinnziehung – (mehr …)

- Werbung -

Agile Methoden sind sehr erfolgreich

KOBLENZ – Agile Methoden sind sehr erfolgreich, werden aber nicht immer durchgängig genutzt – 3. Internationale Studie in Zusammenarbeit mit Scrum.org und GPM/IPMA erfolgreich abgeschlossen – (mehr …)

Smartphones und Tablets mit Android

ALTENKIRCHEN – Smartphones und Tablets mit Android – Kurs der Kreisvolkshochschule vermittelt umfassende Kenntnisse – (mehr …)

- Werbung -

Montag, 22.05.2017

Erhard Lichtenthäler ist neuer Vorsitzender des VdK Kreisverbandes Altenkirchen

GIELEROTH – VdK Kreisverbandstag wählte neuen Vorstand – Erhard Lichtenthäler löst Manfred Becher ab – (mehr …)

Nils Weidner und Markus Hees gewinnen Geschicklichkeitsfahren der Feuerwehren

LANGENBACH – Geschicklichkeitsfahren der Feuerwehren des Kreises Altenkirchen – Nils Weidner und Markus Hees gewinnen – (mehr …)

- Werbung -

SG 06 Betzdorf bleit in der Rheinlandliga und stellt sich neu auf

BETZDORF – SG 06 Betzdorf bleit in der Rheinlandliga und stellt sich neu auf – (mehr …)

Polnischer Autofahrer mit 0,7 Promille aufgefallen

UNNAU – Trunkenheit im Straßenverkehr – 0,7 Promille sind ausreichend – (mehr …)

- Werbung -

68jährige Autofahrerin mit 2,9 Promille am Steuer

SCHENKELBERG – Trunkenheit im Straßenverkehr – (mehr …)

Grüne diskutieren LEADER- Programm im Kreis Altenkirchen

ALTENKIRCHEN – Grüne diskutieren LEADER- Programm im Kreis Altenkirchen – Den ländlichen Raum für die Zukunft zu gestalten, haben sich die Mitglieder von BÜNDNIS 90/ Die Grünen im Kreis Altenkirchen auf die Fahne geschrieben. „Wir wollen, dass unsere Region auch in der Zukunft attraktiv bleibt – attraktiv für Kinder, Jugendliche und junge Familien, deshalb sehen wir die LEADER-Förderung als Schützenhilfe.“ mit diesen Worten begrüßte Anna Neuhof, Kreisvorstandssprecherin die Versammlung unter denen auch Lars Kober und Herr Dürr vom Regional- und LEADER-Management waren. Sie stellten das Programm und die Projekte vor und standen in der anschließenden Diskussionsrunde Rede und Antwort. (mehr …)

- Werbung -

Bekanntgabe der Geschwindigkeitskontrollstellen der Bonner Polizei

BONN – Bekanntgabe der Geschwindigkeitskontrollstellen der Bonner Polizei – (mehr …)

Preisträger des „Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2017“ gekürt

KOBLENZ – Wenn sich die Idee zur Innovation entwickelt – Preisträger des „Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2017“ gekürt – Eine Idee ist die Basis einer jeden Innovation – aber nur, wenn sie auch den Weg aus der Schublade findet. Für den Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2017 haben wieder zahlreiche potenzielle Gründerinnen und Gründer den Schritt gewagt und sowohl spannende als auch innovative Konzepte eingereicht. In Anwesenheit zahlreicher Stifter und Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik wurden im Zentrum für Ernährung und Gesundheit der Handwerkskammer Koblenz die acht innovativsten Ideen der diesjährigen Ausschreibung prämiert. – (mehr …)

- Werbung -

ALTENKIRCHEN – Tschüss Franz! – Abschiedskonzert für den beliebten und bekannten Musikschullehrer Franz Solbach – Großes Orchester spielt eigene Kompositionen – Wenn zu einem Kollegen das Prädikat „Urgestein“ passt und man dabei aber viel eher an einen Edelstein denkt, dann ist das Franz Solbach. Seit 43 Jahren ist er mit Leib und Seele Lehrkraft an und für die Kreismusikschule. Nun tritt er in den Ruhestand. Die Musikschule ehrt und dankt es ihrem beliebten Pädagogen mit einem eigenen Konzert am Sonntag, 28. Mai um 16:00 Uhr in der Stadthalle Altenkirchen. (mehr …)

Englischkurse in Altenkirchen

Kreisvolkshochschule bietet neue Englischkurse in Altenkirchen an Übersicht von Mai bis Juni – (mehr …)

- Werbung -

Aufruf zur Teilnahme am Grundschulwettbewerb „Zahnputz-Stars“

ALTENKIRCHEN – Aufruf zur Teilnahme am Grundschulwettbewerb „Zahnputz-Stars“ 2016/2017 – (mehr …)

Energiedienstleister spendet 3.000 Euro an drei Vereine in der Verbandsgemeinde Hachenburg

HACHENBURG – Energiedienstleister spendet 3.000 Euro an drei Vereine in der Verbandsgemeinde Hachenburg – (mehr …)

- Werbung -

Beschwerden von Kindern: Erwünscht und erlaubt?

NEUWIED – Beschwerden von Kindern: Erwünscht und erlaubt? – Fortbildung für Erzieherinnen stieß auf großes Interesse – (mehr …)