Mittwoch, 24.05.2017

Neuwieder bewegen sich

NEUWIED – „Move it“: Neuwieder bewegen sich – Tanzschule Impuls lädt zu einem bewegenden Tag ein – (mehr …)

Krankenhäuser sind zentraler Baustein der medizinischen Versorgung

MAINZ – Krankenhäuser sind zentraler Baustein der medizinischen Versorgung – (mehr …)

- Werbung -

Ausbildung: Wesentlicher Beitrag zur Integration

NEUWIED – Ausbildung: Wesentlicher Beitrag zur Integration – Migrationsbeirat der Stadt unterstützt Initiativen – Experten sind sich einig: Arbeitsmarktintegration kann nur gelingen, wenn Bürger anderer Kulturkreise Zugang zu unserem (Aus)Bildungswesen bekommen. Der Migrationsbeirat der Stadt Neuwied informierte sich nun über das enge Netz, das Stadt und Kreis geflochten haben, um Migranten Bildungsmöglichkeiten aufzuzeigen. – (mehr …)

Telemedizin für eine gesunde Lunge

MAINZ – Telemedizin für eine gesunde Lunge – innovatives Projekt startet in Rheinland-Pfalz – Mit Unterstützung der Initiative Gesundheitswirtschaft des Landes Rheinland-Pfalz wird eine App zur innovativen Gesundheitsversorgung in der Region Koblenz unter Einbeziehung der Region Mittelrhein-Westerwald erprobt. (mehr …)

- Werbung -

Stadtteilcafé hat am 3. Juni geöffnet

NEUWIED – Stadtteilcafé hat am 3. Juni geöffnet – Jetzt auch „offener Bücherschrank“ in Räumlichkeiten – (mehr …)

Bessere Entlohnung für rechtliche Betreuung

KREISGEBIET – Bessere Entlohnung für rechtliche Betreuung – Erwin Rüddel appelliert an die Verantwortung der Länder im Bundesrat – „Mit der Anpassung der Betreuervergütung, von der auch Betreuerinnen und Betreuer im Landkreis Altenkirchen profitieren, setzt der Bundestag ein wichtiges Anliegen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion um, für das wir uns lange eingesetzt haben. Dies führt zu einer Verbesserung der Beistandsmöglichkeiten unter Ehegatten und Lebenspartnern in Angelegenheiten der Gesundheitssorge und zur Anpassung der Betreuer- und Vormünder-Vergütung, das heißt zur besseren Entlohnung für rechtliche Betreuung“, erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel. – (mehr …)

- Werbung -

Resilienz – Innere Stärke in widrigen Zeiten

KREIS NEUWIED – Gelungener Workshop des Arbeitskreises Suchtprävention Neuwied zum Thema: Resilienz – Innere Stärke in widrigen Zeiten – (mehr …)

Stadtteilgespräch beschäftigte sich mit dem Thema „Superfood“

KREIS NEUWIED – Superfood – notwendig für ein gesundes Essen? – Stadtteilgespräch beschäftigte sich mit dem Thema „Superfood“ – Auch Leinsamen, Beeren und Nüsse enthalten viele gesunde Inhaltsstoffe – (mehr …)

- Werbung -

Abfallgebühren pünktlich bezahlen

KREIS NEUWIED – Abfallgebühren pünktlich bezahlen – (mehr …)

Wolfswinkeler Hundetage im September in Wissen

WISSEN – Wolfswinkeler Hundetage im September in Wissen – (mehr …)

- Werbung -

Offene Gartenpforte in Obererbach bei Schumacher

OBERERBACH – Offene Gartenpforte in Obererbach – (mehr …)

Dienstag, 23.05.2017

Jugendliche planen Sommerzeltlager

KIRCHEN – Jugendliche planen Sommerzeltlager – Jugendforum der Jugendfeuerwehren im Landkreis Altenkirchen plant Programm für Zeltlager – (mehr …)

- Werbung -

15jähriger Rollerfahrer liefert sich Verfolgungsfahrt mit Motorradstreife

BETZDORF – Fahren ohne Fahrerlaubnis eine 15 Jährigen – (mehr …)

20.000 Euro für Berufsbildende Schulen

HACHENBURG – 20.000 Euro für Berufsbildende Schulen – Vier BBSen erhalten jeweils 5.000 Euro für das „Digitale Klassenzimmer“ – (mehr …)

- Werbung -

Freiheitsrechte sind der Grundpfeiler des Zusammenlebens

NEUWIED – Freiheitsrechte sind der Grundpfeiler des Zusammenlebens – CDU Kreisverband Neuwied diskutierte mit der pakistanischen Journalistin Meera Jamal über Presse- und Meinungsfreiheit – (mehr …)

Acht Deutschlandstipendien übergeben

KOBLENZ. Acht Deutschlandstipendien übergeben – Bewerbungen für die neue Runde sind ab 1. Juni möglich – (mehr …)

- Werbung -

Noch Plätze für Junge Gymnastikgruppe 50plus in Mehren frei

MEHREN – Noch Plätze für Junge Gymnastikgruppe 50plus in Mehren frei – (mehr …)

Heimat- und Verkehrsverein Horhausen wandert

HORHAUSEN – Heimat- und Verkehrsverein Horhausen wandert am Sonntag, 28. Mai von Waldbreitbach nach Roßbach – (mehr …)

- Werbung -

Es war vor 25 Jahren – Schützenfest in Michelbach

MICHELBACH – Michelbacher „Adler“ Schützen feiern am Wochenende ihr Schützenfest – Vor 25 Jahren wurde Heinz Hasselbach Schützenkönig und Nachfolger von Albert Schienke. – (mehr …)

Zirkus Rondel wieder zu Gast auf dem Schulhof der Christophorus-Grundschule in Bruche.

BETZDORF – Konzertabend im Zirkuszelt – ZIRKUS MUSICALLI – In der ersten Juni-Woche ist der Zirkus Rondel (www.circus-for-kids.de) wieder zu Gast auf dem Schulhof der Christophorus-Grundschule in Bruche. Die Schülerinnen und Schüler erleben hier ihre Zirkus-Projektwoche. (mehr …)

- Werbung -

Führung auf Monrepos: Historie wird lebendig

NEUWIED – Erinnerungsstätten der Fürsten zu Wied aufsuchen – (mehr …)