Montag, 28.05.2018

18. Lichterfest in Mehren/Westerwald

MEHREN – 18. Lichterfest in Mehren/Westerwald – (mehr …)

Ausstellung „Licht auf Wasser – sehen lernen“

ALTENKIRCHEN – Kreisvolkshochschule präsentiert Ausstellung „Licht auf Wasser – sehen lernen“. (mehr …)

- Werbung -

Sonntag, 27.05.2018

26jährige Autofahrerin hat zu tief ins Glas geschaut

BETZDORF – Verkehrsunfallflucht mit Trunkenheit – (mehr …)

75jähriger Radfahrer schwer verunglückt

KIRCHEN – Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt – (mehr …)

- Werbung -

Schwerer Verkehrsunfall auf der L 281

ENSPEL – Schwerer Verkehrsunfall auf der L 281 – Fahranfänger schwer verletzt – (mehr …)

Dirk Sälzer ist Vorsitzender des Fördervereins der Feierwehr Hamm/Sieg

HAMM (Sieg) – Neuer Vorstand beim Förderverein der Feuerwehr Hamm/Sieg – (mehr …)

- Werbung -

Schützenfest in Elkhausen-Katzwinkel

ELKHAUSEN-KATZWINKEL – Schützenfest in Elkhausen-Katzwinkel – (mehr …)

Sitzung des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschusses

FLAMMERSFELD – Sitzung des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschusses – (mehr …)

- Werbung -

Musik und Wein harmonieren an besonderen Orten

NEUWIED – Musik und Wein harmonieren an besonderen Orten – Wandelkonzert am Freitag, 8. Juni mit vier Bluesbands bei freiem Eintritt – Musik und Wein bilden eine großartige Kombination, erst recht, wenn man beides vor ansprechender Kulisse genießen kann. (mehr …)

Sitzung des Ortsgemeinderates Walterschen

WALTERSCHEN – Sitzung des Ortsgemeinderates Walterschen – (mehr …)

- Werbung -

Lebensraum Wied entwickeln

KREIS NEUWIED – Den Lebensraum Wied entwickeln – Bachpatenschaft – Altenwied und Kreisverwaltung schließen Vertrag – (mehr …)

DRK Senioren feiern Leuzbacher Schützenfest

LEUZBACH – Zum Leuzbacher Schützenfest Aufstellung der Gastvereine vor dem DRK SZ AK – (mehr …)

- Werbung -

„Sofortprogramm Pflege“ Pflegesituation nachhaltig verbessern

REGION – Mit dem „Sofortprogramm Pflege“ Pflegesituation nachhaltig verbessern – Erwin Rüddel: „Konsequentes, zukunftsorientiertes überzeugendes Konzept“ – Der CDU Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im Berliner Bundesparlament Erwin Rüddel hat am Konzept des Sofortprogramms Pflege intensiv mitgearbeitet. „Dabei sind viele Anregungen und Erfahrungen mit Pflegekräften aus meinem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen mit eingeflossen. Insofern ist das ein guter Schritt für die Einrichtungen in den beiden Landkreisen die Dinge weiter voranzutreiben. Gleichwohl werde ich im Gesetzgebungsverfahren mit der Pflege vor Ort im regen Austausch bleiben“, teilt Rüddel aktuell mit. (mehr …)

„Live Lounge“ holt Comedy vom Feinsten auf die Bühne

NEUWIED – „Live Lounge“ holt Comedy vom Feinsten auf die Bühne – Drittes Paket der Veranstaltungsreihe präsentiert vier Künstler – Konzert beim ersten, Poetry Slam beim zweiten Mal: Fehlt nur noch der Comedy-Abend, um den Dreierpack der neuen „Live Lounge“-Reihe im städtischen Jugendzentrum Big House gehaltvoll abzurunden. Der geht am Freitag, 15. Juni, über die Bühne. (mehr …)

- Werbung -

Obererbacher Garten-Tag am Sonntag, 10. Juni

OBERERBACH – Obererbacher Garten-Tag am Sonntag, 10. Juni – (mehr …)

Vortragsreihe Amerikaner in Rheinland-Pfalz

MAINZ – IGL-Vortragsreihe Amerikaner in Rheinland-Pfalz – „United we stand”? – Vortrag am 29. Mai befasst sich mit der Präsenz der Amerikaner in Rheinhessen 1945 bis 1990 und den Facetten deutsch-amerikanischer Freundschaft – (mehr …)

- Werbung -

Majestätenschießen beim Schützenverein „Im Grunde“ Marenbach

MARENBACH – Traditionelles Majestätenschießen beim Schützenverein „Im Grunde“ Marenbach – (mehr …)

Samstag, 26.05.2018

Heckenbrand in Oberlahr schnell gelöscht

OBERLAHR – Heckenbrand in Oberlahr – (mehr …)

- Werbung -

Erstes Vernetzungstreffen zur Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung

RLP – Erstes Vernetzungstreffen zur Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung – Im rheinland-pfälzischen Sozialministerium trafen die Beraterinnen und Berater der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) für Rheinland-Pfalz zusammen. Rheinland-Pfalz ist damit das erste Bundesland, das die neu geschaffenen Beratungsstellen zu einem Vernetzungstreffen einlädt. „Damit die Beraterinnen und Berater für eine qualitativ hochwertige und unabhängige Teilhabeberatung optimal vorbereitet werden, möchten wir von Seiten der Landesregierung den Prozess der Vernetzung und des Voneinander-Lernens so früh wie möglich anschieben und dauerhaft zum Erfolg führen“, so Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler. (mehr …)

Bekanntgabe der Geschwindigkeitskontrollstellen

BONN – Bekanntgabe der Geschwindigkeitskontrollstellen im Zeitraum vom 28. Mai bis 01. Juni – (mehr …)

- Werbung -

Tag der offenen Tür in Nauroth

ALTENKIRCHEN/NAUROTH – Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen öffnet seine Türen und lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum Tag der offenen Tür nach Nauroth ein – (mehr …)

Rommersdorf beeindruckt mit Pflanzenfülle

NEUWIED-ROMMERSDORF – Rommersdorf beeindruckt mit Pflanzenfülle – Botanische Führung durch die ehemalige Klosteranlage – (mehr …)

- Werbung -

Land fördert Einrichtung einer Koordinierungsstelle Hospiz- und Palliativversorgung

RLP – Land fördert Einrichtung einer Koordinierungsstelle Hospiz- und Palliativversorgung – (mehr …)

„Leuchtturmprojekte“ in Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen gesucht

REGION – „Leuchtturmprojekte“ in Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen gesucht – Erwin Rüddel: „Das ist ein wichtiges Projekt für diesen Personenkreis“ – (mehr …)