Beiträge aus der Kategorie ‘Vereine / Verbände’

Ostern im Schützenverein Maulsbach

MAULSBACH – Ostern im Schützenverein Maulsbach Familienpreis- und Ostereierschießen – (mehr …)

Teilnehmer für neue Gymnastikgruppe 50plus in Mehren gesucht

MEHREN – Teilnehmer für neue Gymnastikgruppe 50plus in Mehren gesucht – (mehr …)

Jahreshauptversammlung des Löschzug Oberlahr

OBERLAHR – Jahreshauptversammlung des Löschzug Oberlahr – (mehr …)

„Blutspender helfen Leukämiepatienten“

WESTERBURG – Blutspende hilft Leukämiepatienten Stefan-Morsch-Stiftung und der DRK Blutspendedienst suchen im April gemeinsam Lebensretter in Westerburg – (mehr …)

Schleifchen-Nachtturnier beim SSV Weyerbusch

WEYERBUSCH – Tennisabteilung des SSV Weyerbusch lädt zum Schleifchen Nachtturnier ein – (mehr …)

Greenpeace Westerwald bietet am Montag, 03. April, ein Seminar zum Thema plastikfreie Kosmetik an

ALTENKIRCHEN – „Wir wollen kein Plastik auf der Haut – Natürliche Kosmetik leicht selbstgemacht“ – Greenpeace Westerwald bietet am Montag, 03. April, ein Seminar zum Thema plastikfreie Kosmetik an. – (mehr …)

Brandmeister Uwe Melles erhält Silberne Feuerwehrehrenzeichen

OBERLASHR – Silbernes Feuerwehrehrenzeichen für Uwe Melles – (mehr …)

SSV Weyerbusch Mitgliederversammlung

WEYERBUSCH – SSV Weyerbusch Mitgliederversammlung – (mehr …)

Jahreshauptversammlung des Schützenverein Maulsbach

MAULSBACH – Jahreshauptversammlung des Schützenverein Maulsbach – (mehr …)

Mitgliederversammlung LandFrauenverband Frischer Winde e.V. Bezirk Weyerbusch

MEHREN – Mitgliederversammlung LandFrauenverband Frischer Winde e.V. Bezirk Weyerbusch – (mehr …)

Babysitterkurs abgeschlossen

ALTENKIRCHEN – Babysitterkurs abgeschlossen – (mehr …)

DRK Rettungshunde erfolgreich geprüft

ALTENKIRCHEN – DRK Rettungshunde erfolgreich geprüft – Die DRK Rettungshundestaffel Altenkirchen hat die diesjährig erste Flächenprüfung des DRK Landesverbandes RLP ausgerichtet. Rettungshundeteams, Hundeführer/inen und Hund, der DRK Staffeln Alzey, Rhein-Hunsrück, Idar-Oberstein und Zerf stellten sich den Prüfungsanforderungen. (mehr …)

5. Rollitennis-Aktiv-Wochenende in Windhagen

WINDHAGEN – 5. Rollitennis-Aktiv-Wochenende in Windhagen am Samstag und Sonntag, 01. und 02. April – (mehr …)

Informative Führung brachte Einblick und Transparenz in die vielfältigen Tätigkeitsfelder der Polizei

WEIDENAU/WISSEN – Wissener Reservistenkameradschaft zu Besuch bei der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein – Informative Führung brachte Einblick und Transparenz in die vielfältigen Tätigkeitsfelder der Polizei – (mehr …)

Geburtshilfliche Notfälle war Thema der First Responder Gruppe

HORHAUSEN – Geburtshilfliche Notfälle war Thema der First Responder Gruppe – (mehr …)

Endlich partnerschaftlich durchstarten

NEUWIED – Equal Pay Day: Endlich partnerschaftlich durchstarten – (mehr …)

DRK-Kinderschutzdienst Westerwald zieht Bilanz

MAINZ/WESTERWALD – DRK-Kinderschutzdienst Westerwald zieht Bilanz 2016 – Mehr Mädchen suchen Beratungsangebote auf / Steigender Beratungsbedarf in Kitas / Schwerpunkt „Prävention von sexualisierter Gewalt“ weiter ausgebaut – (mehr …)

Leckere Pralinen selbst gemacht

ALTENKIRCHEN – Leckere Pralinen selbst gemacht – Der Mitmachkurs mit Chocolatier Jürgen Triebsch fand regen Zuspruch. (mehr …)

Mitgliederversammlung des Landesmusikrats Rheinland-Pfalz bestätigt Peter Stieber für drei weitere Jahre als Präsident

MAINZ – Mitgliederversammlung des Landesmusikrats Rheinland-Pfalz bestätigt Peter Stieber für drei weitere Jahre als Präsident – Am Dienstag, 21. März fand die Mitgliederversammlung des Landesmusikrats Rheinland-Pfalz statt. Die Delegierten wählten Peter Stieber einstimmig erneut zum Präsidenten des Dachverbands für das Musikleben in Rheinland-Pfalz. Als neues Präsidiumsmitglied wurde Dr. Joachim Junker ebenfalls einstimmig gewählt. Alle bisherigen Präsidiumsmitglieder wurden einstimmig wiedergewählt. Zuvor referierte Kulturstaatsminister Prof. Dr. Konrad Wolf über die Kulturpolitik in Rheinland-Pfalz. (mehr …)

Kreisfeuerwehrinspekteur weist auf Zivilschutzbroschüre zum Stromausfall hin

NEUWIED – Kreisfeuerwehrinspekteur weist auf Zivilschutzbroschüre zum Stromausfall hin – Nahezu täglich hört man in den Nachrichten von schweren Unfällen oder Naturkatastrophen im In- und Ausland. Die Geschehnisse reichen von Elementarereignissen wie Hochwasser und Stürmen über Großbrände hin zu Unfällen mit gefährlichen Stoffen. (mehr …)

Bezirksverband Marienstatt im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

SELBACH – Bezirksverband Marienstatt im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V. Bezirksdelegiertenversammlung 2017 – Bezirksdelegiertenversammlung der Schützenbruderschaften Friesenhagen, Gebhardshain, Mudersbach, Niederfischbach, Selbach, Schönstein und Birken-Honigsessen. (mehr …)