Beiträge aus der Kategorie ‘Aus den Gemeinden’

Sitzung des Ortsgemeinderates Obernau

OBERNAU – Sitzung des Ortsgemeinderates Obernau – (mehr …)

Neuwieder Seniorenbeirat besuchte die Feuerwehr

NEUWIED – 272 Wehrleute stehen zur Brandbekämpfung bereit – Neuwieder Seniorenbeirat besuchte die Feuerwehr – (mehr …)

Straßensperrung wegen Inline Skating Workshop

WALLMENROTH – Straßensperrung wegen Inline Skating Workshop in Wallmenroth – (mehr …)

„Ich bin vergnügt, erlöst, befreit“ – Riesenprojektchor gestaltet Gottesdienst mit

OBERWAMBACH – „Ich bin vergnügt, erlöst, befreit“ – (mehr …)

Kindergarten beteiligte sich an Horhausener Fronleichnamsprozession

HORHAUSEN – Kindergarten beteiligte sich an Horhausener Fronleichnamsprozession – „Internationaler Mittagstisch“ im Kaplan-Dasbach-Haus zum Abschluss – (mehr …)

Schaukasten in Elkhausen

Schaukasten in ElkhausenELKHAUSEN – Schaukasten in Elkhausen – (mehr …)

Traditionelles Lichterfest in Mehren wieder ein voller Erfolg

MEHREN – Traditionelles Lichterfest in Mehren wieder ein voller Erfolg – Tausende aus Nah und Fern erleben das Lichterspektakel – (mehr …)

Viertklässler besuchen Weyerbuscher Heimat- und Schulmuseum

WEYERBUSCH – Viertklässler besuchen Weyerbuscher Heimat- und Schulmuseum – (mehr …)

KREIS ALTENKIRCHEN/MALBERG – Mit dem dritten großen Openair-Gottesdienst an „ungewöhnlichem Ort“ im Jahr des Reformationsjubiläums werden im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen am Sonntag, 25. Juni, am Barbaraturm in Malberg diesmal auch verstärkt junge Menschen angesprochen. Jeweils sehr erfolgreich waren die „Gottesdienste an ungewöhnlichem Ort“ in Steinebach (Motorradgottesdienst am Westerwaldmuseum) und Wissen (Regio-Bahnhof). (mehr …)

Sitzung des Ortsgemeinderates Güllesheim

GÜLLESHEIM – Sitzung des Ortsgemeinderates Güllesheim – (mehr …)

Pflanzaktion des Lutherbaums durch Innenminister Roger Lewentz

DAADEN/WITTENBERG – Pflanzaktion des Lutherbaums durch Innenminister Roger Lewentz – (mehr …)

Prämonstratenser finden in Neuwied neue Mitglieder

KREIS NEUWIED – Nach über 200 Jahren jetzt wieder zehn Jahre in der Region präsent – Prämonstratenser finden in Neuwied neue Mitglieder – (mehr …)

Viertklässler besuchen Weyerbuscher Heimat- und Schulmuseum

WEYERBUSCH – Heimat- und Schulmuseum – (mehr …)

Bürgermeisterwanderung in Mammelzen und Sörth

MAMMELZEN – Bürgermeisterwanderung in Mammelzen und Sörth bei strahlendem Sonnenschein – (mehr …)

Bauarbeiten auf der L 278 gehen am Dienstag weiter

SCHÖNSTEIN – Bauarbeiten auf der L 278 gehen weiter – (mehr …)

„Keine Angst! – Gott hält Dich!“

KREIS ALTENKIRCHEN. „Keine Angst! – Gott hält Dich!“  – (mehr …)

Tag der offenen Gartenpforte bei Fischer in Fiersbach

FIERSBACH – Tag der offenen Gartenpforte – (mehr …)

Kräuterkunde im Mittelalter

HORHAUSEN – Kräuterkunde im Mittelalter – zweite Exkursion am Sonntag, 25. Juni – (mehr …)

Pergola auf dem Dorfplatz in Herkersdorf erstrahlt im neuen Glanz

HERKERSDORF – Pergola auf dem Dorfplatz in Herkersdorf erstrahlt im neuen Glanz – (mehr …)

Stadtführung im „Historisches Quartier“ Altenkirchen

ALTENKIRCHEN – Altenkirchener „Nachtwächter“ Günter Imhäuser führt auch sitzend durch die Kreisstadt – (mehr …)

5. Freiwilligentag der Verbandsgemeinde Wissen am Samstag 02. September

WISSEN – 5. Freiwilligentag der Verbandsgemeinde Wissen am Samstag 02. September: Jetzt Projekte finden und anmelden – „Freiwillig und ehrenamtlich für einen Tag“ heißt es in der Verbandsgemeinde Wissen alle zwei Jahre. Am Samstag, 02. September soll es wieder soweit sein: in der Zeit von 09:00 bis circa 16:00 Uhr soll der diesjährige Freiwilligentag stattfinden. Anschließend ist wieder ein Dankeschön-Grillen am Schönsteiner Schützenhaus geplant. Mitmach-Projekte sind nun gefragt. (mehr …)