Beiträge aus der Kategorie ‘Wirtschaft’

Studierende der Architektur entwerfen eine „Kirche für Boboyo“

KOBLENZ/AACHEN – Entwicklungspolitisch engagiert: Studierende der Architektur entwerfen eine „Kirche für Boboyo“ – (mehr …)

Mit der Volkshochschule zum „Xperte“ werden

ALTENKIRCHEN – Mit der Volkshochschule zum „Xperte“ werden – zertifizierte Computerschulungen starten in Kürze – In Kürze starten bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen die zertifizierten „Xpert-EDV-Kurse“. Insbesondere im Berufsleben sind fundierte Kenntnisse im EDV-Bereich gefragt. – (mehr …)

Spende an die BRH-Rettungshundestaffel im Westerwald

EICHEN – Spende an die BRH-Rettungshundestaffel im Westerwald – (mehr …)

Kirchener Kreativ- und Hobbymarkt am Sonntag, 14. Mai

KIRCHEN – Kirchener Kreativ- und Hobbymarkt geht am Sonntag, 14. Mai, in die zweite Runde – (mehr …)

Geänderte Öffnungszeiten der Jobcenter an Karneval

KREIS ALTENKIRCHEN – Geänderte Öffnungszeiten der Jobcenter an Karneval – (mehr …)

Keine Müllabfuhr an Rosenmontag

KREIS NEUWIED – Keine Müllabfuhr an Rosenmontag – Entsorgungsanlagen geschlossen – (mehr …)

Tarifabschluss für die Landesbeschäftigen in Rheinland-Pfalz

RLP – Tarifabschluss für die Landesbeschäftigen in Rheinland-Pfalz sowie im Saarland: Deutliche Reallohnerhöhungen plus strukturelle Verbesserungen – (mehr …)

IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen bietet Hilfe auf dem Weg in die Selbstständigkeit

ALTENKIRCHEN – Existenzgründerseminare: IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen bietet Hilfe auf dem Weg in die Selbstständigkeit – Ob Businessplan oder Förderdschungel: Von der Geschäftsidee bin zum erfolgreichen Unternehmensstart ist es mitunter ein weiter Weg: Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz unterstützt Existenzgründer deshalb bei ihrem Vorhaben in ihren neun Geschäftsstellen vor Ort – so auch in Altenkirchen. „Der eigene Betrieb bringt viele Chancen mit sich, aber eben auch viele Herausforderungen“, weiß auch Oliver Rohrbach, IHK-Regionalgeschäftsführer im Landkreis Altenkirchen. (mehr …)

Bundesweiter Fernstudientag 2017

KOBLENZ – ZFH macht mit: Bundesweiter Fernstudientag 2017 – Online-Aktionsprogramm gemeinsam mit Hochschulen des ZFH-Verbundes – Am Freitag, 10. März findet der diesjährige Bundesweite Fernstudientag mit vielfältigen Informationen rund um das Thema Fernstudium und Fernlernen statt. (mehr …)

Kreisvolkshochschule bietet Einführungskurs in die Homöopathie an

ALTENKIRCHEN – Erste Hilfe mit kleinen Kügelchen im Alltag – Kreisvolkshochschule bietet Einführungskurs in die Homöopathie an – (mehr …)

Kurs „Ganzheitliches Gedächtnistraining“

ALTENKIRCHEN – Ganzheitliches Gedächtnistraining – (mehr …)

Tag der offenen Tür in Höhr-Grenzhausen

HÖHR-GRENZHAUSEN – Die Welt der keramischen Werkstoffe – Tag der offenen Tür in Höhr-Grenzhausen am 4. März. (mehr …)

Noch Plätze frei für Weiterbildungen

KOBLENZ – Noch Plätze frei für Weiterbildungen: Inklusionspädagogik, Soziale Arbeit mit Flüchtlingskindern und Jugendamt kompakt – Wer sich dieses Jahr sozialwissenschaftlich weiterbilden möchte, hat im Frühjahr spannende Einstiegschancen: In den Kursen „Inklusionspädagogik“, „Soziale Arbeit mit Flüchtlingskindern“ und „Jugendamt kompakt“ an der Hochschule Koblenz sind noch Plätze frei. (mehr …)

Siebtes Prinzenwiegen in Neuwied

NEUWIED – Siebtes Prinzenwiegen in Neuwied – (mehr …)

Seminar für Existenzgründer

ALTENKIRCHEN – Kostenfreies Seminar für Existenzgründer am 16. März – (mehr …)

Neue Regelung für Abfallanlieferungen

KREIS NEUWIED – Neue Regelung für Abfallanlieferungen – Alle Wertstoffhöfe des Kreises betroffen – (mehr …)

Kamelle für die Jecken

KOBLENZ – Kamelle für die Jecken – Die Gewinner der „evm-Palettenparty“ stehen fest – eine Gruppe aus dem Westerwald dabei – (mehr …)

Eine eigene Spiele APP für Smartphones programmieren

ALTENKIRCHEN – Eine eigene Spiele APP für Smartphones programmieren – (mehr …)

Westerwald-Tourismus für Altenkirchen bedeutsam

ALTENKIRCHEN – Westerwald-Tourismus für Altenkirchen bedeutsam – (mehr …)

Konjunktur im Landkreis Altenkirchen zieht weiter an

ALTENKIRCHEN – Die Konjunktur im Landkreis Altenkirchen zieht weiter an – (mehr …)

Wirtschaftsförderung des Kreises stellt Themenschwerpunkte vor

ALTENKIRCHEN – Die Lenkungsgruppe des Unternehmensnetzwerkes “Brancheninitiative Metall“ der Wirtschaftsförderung des Kreises stellt Themenschwerpunkte vor – MB Software und Systeme GmbH aus Selbach/Sieg wird neues Mitglied der Lenkungsgruppe – (mehr …)