Beiträge aus der Kategorie ‘Politik / Verwaltung’

Sitzung des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschusses

FLAMMERSFELD – Sitzung des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschusses – (mehr …)

Lebensraum Wied entwickeln

KREIS NEUWIED – Den Lebensraum Wied entwickeln – Bachpatenschaft – Altenwied und Kreisverwaltung schließen Vertrag – (mehr …)

„Sofortprogramm Pflege“ Pflegesituation nachhaltig verbessern

REGION – Mit dem „Sofortprogramm Pflege“ Pflegesituation nachhaltig verbessern – Erwin Rüddel: „Konsequentes, zukunftsorientiertes überzeugendes Konzept“ – Der CDU Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im Berliner Bundesparlament Erwin Rüddel hat am Konzept des Sofortprogramms Pflege intensiv mitgearbeitet. „Dabei sind viele Anregungen und Erfahrungen mit Pflegekräften aus meinem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen mit eingeflossen. Insofern ist das ein guter Schritt für die Einrichtungen in den beiden Landkreisen die Dinge weiter voranzutreiben. Gleichwohl werde ich im Gesetzgebungsverfahren mit der Pflege vor Ort im regen Austausch bleiben“, teilt Rüddel aktuell mit. (mehr …)

Erstes Vernetzungstreffen zur Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung

RLP – Erstes Vernetzungstreffen zur Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung – Im rheinland-pfälzischen Sozialministerium trafen die Beraterinnen und Berater der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) für Rheinland-Pfalz zusammen. Rheinland-Pfalz ist damit das erste Bundesland, das die neu geschaffenen Beratungsstellen zu einem Vernetzungstreffen einlädt. „Damit die Beraterinnen und Berater für eine qualitativ hochwertige und unabhängige Teilhabeberatung optimal vorbereitet werden, möchten wir von Seiten der Landesregierung den Prozess der Vernetzung und des Voneinander-Lernens so früh wie möglich anschieben und dauerhaft zum Erfolg führen“, so Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler. (mehr …)

Land fördert Einrichtung einer Koordinierungsstelle Hospiz- und Palliativversorgung

RLP – Land fördert Einrichtung einer Koordinierungsstelle Hospiz- und Palliativversorgung – (mehr …)

„Leuchtturmprojekte“ in Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen gesucht

REGION – „Leuchtturmprojekte“ in Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen gesucht – Erwin Rüddel: „Das ist ein wichtiges Projekt für diesen Personenkreis“ – (mehr …)

Thema in der GenussWerkstatt: Salat to go – Frische im Glas

NEUWIED – Expertin gibt Tipps zum gesunden Essen im Büro – Thema in der GenussWerkstatt: Salat to go – Frische im Glas – (mehr …)

Pannenkurs für Frauen

ALTENKIRCHEN – Pannenkurs für Frauen – (mehr …)

Mehrgenerationenpark soll bis 2021 in Oberbieber Realität sein

OBERBIEBEDR – CDU-Fraktion: Mehrgenerationenpark soll bis 2021 in Oberbieber Realität sein – Pläne des HVO für Campingplatz und Aubach – Bürgerhaus integrieren? – (mehr …)

Armes Ehrenamt – auch im Musikbereich?

ALTENKIRCHEN/MAINZ – Armes Ehrenamt – auch im Musikbereich – Der Widerspruch liegt auf der Hand. Das Land rühmt sich, ehrenamtliche Tätigkeiten zu fördern, richtet eine Ehrenamtsstelle in der Staatskanzlei ein und spart bei der Förderung der Gruppen, die Unterstützung dringend brauchen. Das gilt auch für den Musikbereich, so die Abgeordneten Dr. Peter Enders und Michael Wäschenbach.   (mehr …)

Blumige Pfingstgrüße der CDU-Heimbach-Weis/Block

HEIMBACH-WEIS – Blumige Pfingstgrüße der CDU-Heimbach-Weis/Block – (mehr …)

Oberbürgermeister Einig zu Gast beim Bürgerforum Heimbach-Weis

HEIMBACH-WEIS – Oberbürgermeister Einig zu Gast beim Bürgerforum Heimbach-Weis – (mehr …)

Pläne für Windpark Kuhheck sind nach Stellungnahme der Landesregierung hinfällig?!

NEUWIED – Dr. Jan Bollinger (AfD): Pläne für Windpark Kuhheck sind nach Stellungnahme der Landesregierung hinfällig – (mehr …)

AfD Altenkirchen lädt zum monatlichen Bürgertreff

ALMERSBACH – AfD Altenkirchen lädt zum monatlichen Bürgertreff mit Sebastian Münzenmaier, MdB ein – (mehr …)

Frist für Waffenamnestie läuft noch bis zum 1. Juli

ALTENKIRCHEN – Frist für Waffenamnestie läuft noch bis zum 1. Juli – (mehr …)

Europawoche an der August-Sander-Schule Altenkirchen

ALTENKIRCHEN – EU – eine Werkgemeinschaft, für die es sich lohnt einzutreten – Europawoche an der August-Sander-Schule Altenkirchen – (mehr …)

„Zukunft der Pflege – gute Pflege im Jahr 2025“

BETZDORF – „Zukunft der Pflege – gute Pflege im Jahr 2025“ – Sabine Bätzing-Lichtenthäler lädt zur Expertendiskussion ins Altenzentrum Betzdorf ein – (mehr …)

SPD Neuwied begrüßt neue Mitglieder

NEUWIED – SPD Neuwied begrüßt neue Mitglieder – (mehr …)

„Der Wolf gehört grundsätzlich in unsere Wälder!“

ALTENKIRCHEN – Wolf auf Stegskopf gesichtet!? – (mehr …)

SPD Kreisvorstand Neuwied zu Gast bei Bürgermeisterkandidat Roland Thelen

RHEINBREITBACH – SPD Kreisvorstand Neuwied zu Gast bei Bürgermeisterkandidat Roland Thelen – (mehr …)

Neue Radwege-Verbindung bei Wissen schon jetzt nutzen

WISSEN – Neue Radwege-Verbindung bei Wissen schon jetzt nutzen – mit dem Fahrrad ins schöne Holperbachtal – (mehr …)

Kinder lernen die Natur intensiv kennen

RODENBACH/NR – Kinder lernen die Natur intensiv kennen – Dreitägige Freizeit im Rodenbacher Wald während der Ferien – (mehr …)

Evaluationsbericht belegt Wirksamkeit des innovativen Unterstützungsprojekts

RLP – MAINZ – Modellprojekt Gemeindeschwesterplus: Evaluationsbericht belegt Wirksamkeit des innovativen Unterstützungsprojekts – Das Angebot der Gemeindeschwesterplus hat sich in der Modellphase bewährt. Zu diesem Schluss kommt Prof. Dr. Frank Schulz-Nieswandt von der Universität zu Köln bei der Übergabe des Evaluationsberichts an Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler. – (mehr …)

Landkreise dürfen nicht finanziell benachteiligt werden!

KREIS NEUWIED – Dr. Jan Bollinger (AfD) unterstützt Landkreistag: Landkreise dürfen nicht finanziell benachteiligt werden! – (mehr …)