Beiträge aus der Kategorie ‘Politik / Verwaltung’

Julia Klöckner als stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende wiedergewählt

Personen Julia klöckner - jkkleinESSEN – Julia Klöckner als stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende wiedergewählt – Beim 29. Bundesparteitag der CDU Deutschlands in Essen haben die Delegierten den Bundessvorstand neu gewählt – Die Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner MdL, wurde mit 86,2 Prozent der Delegiertenstimmen als stellvertretende Bundesvorsitzende bestätigt. Damit kommt sie auf das beste Ergebnis der Stellvertreter. (mehr …)

CDU Altenkirchen beim Bundesparteitag

ak-delegierte-beim-cdu-bundesparteitagALTENKIRCHEN/ESSEN – CDU Altenkirchen beim Bundesparteitag – (mehr …)

Schüler- und Jugendwettbewerb 2017

MAINZ – Schüler- und Jugendwettbewerb 2017 – Die Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders und Michael Wäschenbach rufen Schüler und Jugendliche auf, sich am 31. Schüler- und Jugendwettbewerb des rheinland-pfälzischen Landtags und der Landeszentrale für Politische Bildung zu beteiligen. (mehr …)

Einstufungen im Bundesverkehrswegeplan fördern Infrastruktur der heimischen Region

BERLIN – Einstufungen im Bundesverkehrswegeplan fördern Infrastruktur der heimischen Region – CDU-Politiker: „Mainzer Landesregierung steht in der Pflicht und muss liefern“  (mehr …)

AfD-Kreistreffen in Neuwied

NEUWIED – AfD-Kreistreffen in Neuwied am Freitag, 09. Dezember: Rückblick und Vorausschau zum Jahreswechsel – (mehr …)

Bilanz von 100 Tagen AfD im Landtag

NEUWIED – Bilanz von 100 Tagen AfD im Landtag – (mehr …)

FREIE WÄHLER kritisieren Pläne der Verteidigungsministerin

NÜRNBERG/KOBLENZ – FREIE WÄHLER kritisieren Pläne der Verteidigungsministerin – Wefelscheid: Bundeswehr braucht die Wehrpflicht statt Schulabbrecher und EU Ausländer – (mehr …)

Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Rheinland-Pfalz geht weiter voran

MAINZ – Bätzing-Lichtenthäler/Rösch: Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Rheinland-Pfalz geht weiter voran – „Im letzten Jahr haben wir die Fortschreibung des Landesaktionsplans zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention vorgestellt, der in einem intensiven Beteiligungsprozess entwickelt wurde“, erklärte Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler anlässlich des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderungen. (mehr …)

„Es geht um Sicherheit der Bürger in unserem Land“

stephan_mayer_portrait-von-henning-schacht_27-06-2012REGION – „Es geht um Sicherheit der Bürger in unserem Land“ – Das Thema „Innere Sicherheit“ steht im Fokus einer Veranstaltung des CDU-Kreisverbandes Neuwied, am Freitag, 9. Dezember, ab 18:00 Uhr im Hotel Restaurant „Dreischläger Hof“ in Fernthal. (mehr …)

Brachliegendes Gelände in attraktive Ortsmitte entwickeln

nr-spd-block-1NEUWIED-BLOCK – Brachliegendes Gelände in attraktive Ortsmitte entwickeln – In Block die Weichen für die Entwicklung des ehemaligen Dahm-Geländes stellen – (mehr …)

Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz wichtige Säule bei Versorgung der Zivilbevölkerung

KOBLENZ – David Langner: Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz wichtige Säule bei Versorgung der Zivilbevölkerung – Gesundheitsstaatssekretär David Langner besuchte das Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz. Dabei informierte sich der Staatssekretär im Gespräch mit Chefarzt Dr. Jürgen Brandenstein über die Neubaupläne des Krankenhauses und besichtigte bei einem Rundgang die Notfallmedizin. (mehr …)

Jörg Röder wieder in Landesvorstand

cdu-joerg-roeder-0248NEUWIED – Jörg Röder wieder in Landesvorstand – (mehr …)

Große Abschiedsfete im Big House

bis-bald-big-house-plakatNEUWIED – Große Abschiedsfete im Big House – (mehr …)

Seniorenbeirat informiert

nr-seniorenbeiratNEUWIED – Seniorenbeirat informierte bei Adventszauber – (mehr …)

Bätzing-Lichtenthäler lädt zu Fachkräftegipfel Pflege ein

MAINZ – Bätzing-Lichtenthäler lädt zu Fachkräftegipfel Pflege ein – „Die Themen Fachkräftesicherung und Fachkräftebedarf in der Pflege bilden seit Jahren einen Schwerpunkt unserer Politik für eine gute Pflege. Denn zu einer hochwertigen medizinischen und pflegerischen Versorgung in Rheinland-Pfalz gehört auch, dass sich heute und in Zukunft genügend Menschen für einen pflegerischen Beruf entscheiden“, sagte Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler. (mehr …)

Erwin Rüddel kämpft für leiseren Bahnverkehr am Mittelrhein und an der Sieg

berlin-cdu-rueddel-parlamentsgruppe-bahnlaermBERLIN – „Die Reduzierung des Bahnlärms ist voll im Plan und die Halbierung bis 2020 in greifbarer Nähe!“ – Erwin Rüddel kämpft für leiseren Bahnverkehr am Mittelrhein und an der Sieg – „Der Bahnlärm in meinem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen wird definitiv leiser. Davon betroffen sind sowohl die Mittelrhein-, als auch die Siegstrecke. Die Anwohner der Strecken können davon ausgehen, dass sich der tosende und auch krankmachende Bahnlärm spürbar reduziert“, teilt nach der jüngsten Zusammenkunft der überparteilichen „Parlamentsgruppe Bahnlärm“ im Deutschen Bundestag, der Mitinitiator und heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit. (mehr …)

Sprache als Schlüssel zur Integration

kirchen-0463KIRCHEN – Sprache als Schlüssel zur Integration – Deutschkurse in der Stadt Kirchen leisten einen wichtigen Beitrag – (mehr …)

Pilotprojekt verbessert Alltag von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes in Kita und Schule

RLP – Pilotprojekt verbessert Alltag von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes in Kita und Schule – Die rheinland-pfälzische Sozial- und Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler feierte  gemeinsam mit Bildungsstaatssekretär Hans Beckmann und Marlies Neese, der Vorsitzenden des Vereins „Hilfe für Kinder und Jugendliche bei Diabetes mellitus e.V.“, den erfolgreichen Verlauf des bundesweit einmaligen Pilotprojektes „Umgang mit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen in Kindergärten und Schulen am Beispiel des Diabetes mellitus Typ 1“ im Rahmen einer Abschlussveranstaltung. (mehr …)

Feierliche Übergabe von Einbürgerungsurkunden in der Kreisverwaltung

ak-einbuergerungsfeier-2016ALTENKIRCHEN – Feierliche Übergabe von Einbürgerungsurkunden in der Kreisverwaltung – 2016 erhielten insgesamt 119 Menschen die deutsche Staatsbürgerschaft im Kreis – In einer kleinen Feierstunde verlieh der Erste Kreisbeigeordnete Konrad Schwan die deutsche Staatsbürgerschaft an zehn Neubürger/innen durch Überreichung einer Urkunde. Ein kleiner Teil der Welt versammelte sich im August-Sander-Zimmer in Altenkirchen, da Menschen aus den Herkunftsländern Kosovo, Türkei, Großbritannien, Tunesien, Österreich, Estland, Italien und den Niederlanden anwesend waren. (mehr …)

Betreuungsvereine leisten wertvolle Arbeit

RLP – Bätzing-Lichtenthäler: Betreuungsvereine leisten wertvolle Arbeit – „In Rheinland-Pfalz pflegen wir im Betreuungsrecht seit vielen Jahren ein gut funktionierendes Netzwerk. Das ist angesichts der Komplexität des Betreuungsrechts und der weitreichenden Folgen von rechtlicher Betreuung auch notwendig“, sagte Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler auf der zweitägigen Netzwerktagung Betreuungsrecht Rheinland-Pfalz in Mainz, bei der die rechtliche Betreuung in Alltag und Praxis auf dem Programm stand. (mehr …)

Kreisgesundheitsamt und Veterinäramt geben Informationen zur Vogelgrippe

REGION – Vogelgrippe – eine Gefahr für den Menschen? – Kreisgesundheitsamt und Veterinäramt geben Informationen – (mehr …)